Die Floater (Floater)

Die Wahrnehmung von “Floater”, Punkte Schwarzen oder Drähte wie Spinnennetze schwimmt vor meinen Augen, usw., ist eine Erkrankung, die häufig von vielen Menschen noch sehr jung gemeldet. Diese Symptome, obwohl alarmierend, um sein Aussehen, sollte nicht Anlass zur Sorge sein, wie, in den meisten Fällen, ist auf die Bildung von einfachen Floater die miodesopsie, Floater (in Inglese). Über ihre Wahrnehmung, die Schwimmer sind im Allgemeinen nicht verantwortlich für Augenkrankheiten. Sind, tatsächlich, das Ergebnis von Veränderungen eher diffuse Glaskörper, die ab einem bestimmten Alter erscheinen, die, früher, nach Augenverletzungen und in einigen Augenerkrankungen und Kurzsichtigkeit einer gewissen. Obwohl nicht ernst ihr Aussehen ist eine Bedingung, die eine noch wesentlich macht’gründliche Augenuntersuchung. Diese fibrilläre Aggregate, mehr oder weniger dicht, floating in den Bereichen fludificate mit charakteristischen post-Bewegung, durch den Patienten als Floater wahrgenommen, Stränge Spinnennetz, etc. Die weitere Verflüssigung des Glaskörpers und das Zusammenwachsen der Lücken Glaskörper führt zum Zusammenbruch des Glaskörpers, die geführt “hintere Glaskörperabhebung“, Phänomen, das oft schwer, den Patienten, die aus dem Verlust der Haftung des Glaskörpers der Papille und Netzhautgefässe alarmiert.

Wahrnehmung von Mouches volantes in den Augen einer Landschaft Ischia. Merkmal der Floater ist, dass sie mit Post-Bewegungen, die ausgestattet sind, Bewegung synchron mit den Bewegungen des Auges, aber wenn das Auge hört, gerade weil sie schweben in der Wirbelschicht hinteren Glaskörper, weiter zur Küste auf dem Weg. Sie werden deshalb nicht wahrgenommen als Flecken befestigt, sondern als Schalen, die die Wellenbewegung folgen über dem Sand. Obwohl sie sind ärgerlich, es ist immer noch gutartigen Befunden, dass in den meisten Fällen, insbesondere die kleineren lösen sich in ein paar Monaten und haben keinen direkten Einfluss auf den Zustand der Augen. Nur in einem kleinen Prozentsatz der Fälle sind größer und neigen dazu, für Jahre andauern trägt eine erhebliche Beschwerden im täglichen Leben.

Ich Floater oder miodesospsie sind durch Kondensation des Glaskörpers Kollagen (viel seltener organisiert Blutgerinnseln nach einem Glaskörperhämorrhagie, Trauma, Flocken oder post-entzündlichen), von Kollagenfasern und Hyaluronsäure. Die Fähigkeit des letzteren um die Wassermoleküle binden ist die Grundlage der Aufrechterhaltung der Struktur des Glaskörpers. Die Zellen der Netzhaut sind unfähig wahrgenommen Schmerzen, Temperatur und Druck, dem wird realisiert, wenn die hintere Ablösung des Glaskörpers nicht fühlte keinen Schmerz oder Spannung des Auges, sondern nur die Wahrnehmung von vielen mobilen Körper manchmal mit hellen Blitzen verbunden Sowieso, über 15% dei pazienti con distacco acuto del vitreo sintomatico (verbunden mit Blitz, von fosfeni, zahlreichen Gremien Möbel oder verschwommenes Sehen) für Pausen peripheren Netzhaut und wenn es Glaskörperhämorrhagie Risiko, Netzhauteinrisse steigt mit zugeordneten 70%. So die Wahrnehmung eines Schwimmers, klein oder groß, erfordert eine genaue Kontrolle des Augenhintergrundes durch einen Augenarzt über wiederholt werden 4-6 Wochen weg bei Glaskörperabhebung unvollständig oder peripheren Läsionen der Netzhaut in Gefahr.

Ein paar Worte der Anatomie und Physiologie

Um zu verstehen, warum und wie sie sich bilden diese lästigen "Floaters", auch als miodesopsie, wir können nicht ohne eine Erwähnung der Anatomie zu tun. Das Innere des Auges ist mit einem "Gelee" gefüllt (ähnlich Eiweiß sozusagen) das heißt Glaskörper oder einfach Glaskörper. Es ist eine Kugel um 16.5 mm und besteht aus einem Gerüst, Kollagenfasern vorwiegend in der sagittalen Richtung in einer Matrix angeordnet eingetaucht Hyaluronsäure, Komponenten, die nur 1% des Glaskörpers darstellen, während für die 99% Rest besteht aus Wasser. Perfekt transparent und Anhänger der Netzhaut (durch eine Membran, der inneren Begrenzung) und der kristallinen, füllt jeden Raum des Glaskörperkammer. Mehrere sind die Funktionen des Glaskörpers von metabolischen Funktion und Nahrung durch Filterung und Selektion der Moleküle, die zu überqueren, Seelenwanderung durch die Verhinderung der Zelle innerhalb als unelastisch und wasserdicht, die Funktion Dioptrien, so ist es vollkommen transparent, der Füllung und der Absorption von externen microtraumi bulbar, die zu einer Entzündung reagieren degenerative und proliferative Kapazität, weil es. Auch, Berücksichtigung der Geschwindigkeit der Augenbewegungen und gewalttätigen Spannungen auf der Glühbirne durch die Augenmuskeln ausgeübt und damit die Binnennachfrage Zugkräfte tangential an sie gestellt werden besonders empfindliche Strukturen wie die Netzhaut und die Linse, der Glaskörper spielt eine besondere Schutzfunktion dieser Gewebe.

Der Glaskörper ist eine gallertartige sehr ähnlich Eiweiß, hartnäckig anhaftenden an der Netzhaut, Schiffe und Papille, die Zusammensetzung durch Kollagenfasern gegeben zusammengebunden, eingebettet in eine Matrix aus Hyaluronsäure (HA), Proteoglykane (PG) (von denen, die condritinsolfato ist, was die Kollagenfasern parallel und durch den Abstand), Mineralstoffe und Vitamine, wie in dargestellt. Die Veränderung, die das Alter erfährt (Verflüssigung und Synerese) ist immer noch das Thema der Studie, auch wenn die Hyaluronsäure und ihren Wechselwirkungen mit den anderen Komponenten, um die wichtigsten Ursachen für dieses Phänomen zu sein scheinen.

In den jungen Mann präsentiert 3 Bereiche von besonderem Einhaltung der Netzhaut, all 'nun gesperrt die peripheren und vor diesem, un'area breit, bis zu 4 mm diese Glaskörperbasis das ist die hartnäckigsten vorhanden ist ein Resthaftung für das Leben, auf der Ebene der Papille der Leiter der Sehnerv zum hinteren Pol des Auges und entlang der arteriellen und venösen Gefäße wichtigsten. Im Laufe der Jahre ist die Depolymerisation von Hyaluronsäure verantwortlich für die "Fluidization" der hintere Teil des Glaskörpers (steigt mit dem Alter, über dem 80 Jahren mehr als die Hälfte des Gels aufgewirbelt wird,) unter Bildung von Lücken in den Glaskörper fluidisiert. Die Kollagenfasern aggregieren zu größeren Filamenten ("Sineresi vitreale"bereits in der 5% der Probanden aus 21 zu 40 Alter). Die besondere Struktur des Glaskörpers neigt vorzeitig verschlechtern (bereits rund 20 Alter) gehen, um die Alterungserscheinungen führen erfüllen, Symptomatisch für die Wahrnehmung von bewegten Körpern von Flash, während biochemisch Synerese und Glaskörperverflüssigung (siehe unten) dann für die Ablösung des Glaskörpers.

Wie erkennen wir,?

Die Schwimmer werden von denen, die in der seltsamsten Weise betroffen sind, und insbesondere wahrgenommen: Es gibt diejenigen, die als ergreift “Filamente oder Punkte Schwarzen”, Menschen wie “Mücken”, Menschen wie “Spinnweben schweben”, Menschen wie “Haar” oder wer hat das Gefühl, zu sehen, wie “Wasser fließt auf einem Glas-”. Sind, auch, besser durch die Beobachtung einer Oberfläche oder einen hellen Hintergrund wahrgenommen (zum Beispiel gegen eine weiße Wand, la neve, der Himmel,), während verblassen, wenn es einen reduzierten Kontrast als derjenige, der uns schafft in einer Grauzone. Obwohl so unterschiedlich in Form, diese Partikel haben jedoch einen gemeinsamen Nenner, der uns zu verstehen, dass es in der Tat Floater und unterscheiden sie von anderen ermöglicht “Spots” anderen Quellen: wenn Sie sich bewegen Sie Ihre Augen in eine Richtung, tauchen sofort oder nach einer kurzen “schwimmend” vor den Augen, sich in der gleichen Richtung, in der er in Richtung des Blicks, erscheinen, dass mit Post-Bewegungen wie wenn wir beobachten,, unter dem Meer, der winzigen Algen, die Form der Wirbel mit Wellenbewegung.

Wie aus dem Foto zu sehen, miodsopsie schweben in den Glaskörper erscheinen und verschwinden vor der Sichtlinie in Bezug auf Augenbewegungen zu stoppen und wenn das Auge weiterhin für eine Weile schweben (post-Bewegungen).

Die Wahrnehmung von Lichtblitzen…zu fosfeni Una volta iniziato posteriormente il Glaskörperabhebung (teilweise Ablösung) dichtesten Komponente, mit Augenbewegungen, übt einen Zug auf den peripheren Netzhaut, übersetzt in eine mechanische Beanspruchung der Photorezeptoren (die lichtempfindlichen Zellen, die die Netzhaut zu bilden) realizzando la visione di lampi luminosi (Phosphene) , die in der seitlichen Sichtfeld auftreten, selbst mit geschlossenen Augen. Sie sind ein intensives weißes, Band oder Streifen und scheinen sehr ähnlich zu einem Kamerablitz, fast nie gefärbt. Sie verbinden die Entsendung zurück in den frühen Stadien und in der Regel nach etwa einem Monat nicht mehr wahrgenommen. Allerdings, die eine Zugkraft auf der Netzhaut, sogar mehr als die Floater, verdienen in jedem Fall eine ophthalmologische Beurteilung in kurzer Zeit. Manchmal jedoch,, die Wahrnehmung von Lichterscheinungen ist die Schuld von Kopfschmerzen.

Was sind?

Diese fibrilläre Aggregate, mehr oder weniger dicht, floating in den Bereichen fludificate mit charakteristischen post-Bewegung, durch den Patienten als Floater wahrgenommen, Stränge Spinnennetz, etc. Die weitere Verflüssigung des Glaskörpers und das Zusammenwachsen der Lücken Glaskörper führt zum Zusammenbruch des Glaskörpers, die geführt hintere Glaskörperabhebung Phänomen, das oft schwer, den Patienten, die aus dem Verlust der Haftung des Glaskörpers der Papille und Netzhautgefässe alarmiert. Ich Floater oder miodesospsie, sind durch Kondensation des Glaskörpers Kollagen (viel seltener organisiert Blutgerinnseln nach einem Glaskörperhämorrhagie, Trauma, Flocken oder post-entzündlichen), von Kollagenfasern und Hyaluronsäure. Die Fähigkeit des letzteren um die Wassermoleküle binden ist die Grundlage der Aufrechterhaltung der Struktur des Glaskörpers. Die Zellen der Netzhaut sind unfähig wahrgenommen Schmerzen, Temperatur und Druck, dem wird realisiert, wenn die hintere Ablösung des Glaskörpers nicht fühlte keinen Schmerz oder Spannung des Auges, sondern nur die Wahrnehmung von vielen mobilen Körper manchmal mit hellen Blitzen verbunden
Merkmal der Floater ist, dass sie mit Post-Bewegungen, die ausgestattet sind, Bewegung synchron mit den Bewegungen des Auges, aber wenn das Auge hört, gerade weil sie schweben in der Wirbelschicht hinteren Glaskörper, weiter zur Küste auf dem Weg. Sie werden deshalb nicht wahrgenommen als Flecken befestigt, sondern als Schalen, die die Wellenbewegung folgen über dem Sand. Obwohl sie sind ärgerlich, es ist immer noch gutartigen Befunden, dass in den meisten Fällen, insbesondere die kleineren lösen sich in ein paar Monaten und haben keinen direkten Einfluss auf den Zustand der Augen. Nur in einem kleinen Prozentsatz der Fälle sind größer und neigen dazu, für Jahre andauern trägt eine erhebliche Beschwerden im täglichen Leben.
Jedoch, über 15% dei pazienti con distacco acuto del vitreo sintomatico (verbunden mit Blitz, von fosfeni, zahlreichen Gremien Möbel oder verschwommenes Sehen) presenta delle rotture retiniche periferiche und wenn es Glaskörperhämorrhagie Risiko, Netzhauteinrisse steigt mit zugeordneten 70%. So die Wahrnehmung eines Schwimmers, klein oder groß, Es braucht eine gründliche und dringende Überprüfung des Fundus durch einen Augenarzt um zu wiederholen 4-6 Wochen weg bei Glaskörperabhebung unvollständig oder peripheren Läsionen der Netzhaut in Gefahr.

Die Schwimmer werden am häufigsten in der hinteren Glaskörper entfernt und werden nur beim Überqueren der sichtbare Bereich unseres Gesichtsfeldes wahrgenommen

Das Aussehen der Floater und der hintere Glaskörperabhebung sind typische Probleme, aber nicht ausschließlich, Erwachsensein, gerade weil sie die natürliche Folge des Alterns des Glaskörpers mit einer relativen Zunahme der Komponente auf Kosten des Glaskörpers fluidisiert, kann aber auch durch wahrgenommen die sehr jungen. Bedingungen, die ihr Aussehen bei jüngeren Patienten fördern können sind:
– DIE Kurzsichtigkeit (insbesondere die hohe) wie im Auge Kurzsichtigkeit länger als normal sind, der Glaskörper ist nicht in der Lage, die Entwicklung der Netzhaut, die haftet folgen, verflüssigt früher und im Inneren, sind viel leichter, die Verunreinigungen und Opazität gebildet. Darüber hinaus ist die Netzhaut des myopischen dünner als normal, und es ist aus diesem Grund werden die meisten der Traktion der Glaskörper und mögliche Verletzungen ausgesetzt (, die völlig schmerzfrei sind und deshalb “verpflichtend” Steuerung des Augenhintergrundes, um das Aussehen eines miodesospia). Auch die Wahrnehmung von Lichtblitzen ist in diesem Fall häufiger.
– in Trauma oder Entzündung im Inneren des Auges. Viele Patienten berichten, dass sie bemerkt haben das Aussehen von Floater nachdem abgesenkt oder nach der Kollision den Kopf oder die Umlaufbahn (Aufstieg, Prellung Orbital oder häufig auch nach der “Peitschenhieb”). Es wird sehr wahrscheinlich, in diesen Fällen, sowie eine Verflüssigung, eine hintere Abteilung frühen traumatischen partielle hintere Glaskörper, der eine Steuerung des Fundus muss die noch starke Haftung zwischen dem Glaskörper und der Retina in jungen (einfacher Bruch Netzhaut). Auch interne Augenentzündung (iridocicliti, uveiti, corioretiniti, usw.) sind für eine vorzeitige Verflüssigung des Glaskörpers mit entzündlichen Reaktion desselben dass neben der Bestimmung einer Glaskörperablösung kann zu der Bildung von mobilen Körpern geben.

Sobald die Pupille erweitert richtig bewerten die Netzhautperipherie wo sie oft Degeneration, die Netzhauteinriss im Fall hintere Glaskörperabhebung führen kann gefunden werden (offensichtlich auf Ultraschall in der Mitte). Die rechte Hand ein “Schepens” und die Linsen für die Untersuchung des Augenhintergrundes verwendet.

Das Aussehen der Floater Augenarzt muss immer in kürzester Zeit ausgewertet werden. Und Patienten, die bereits wahrnehmen sollten vorbeugende Augenuntersuchungen jedes Jahr.

Die dringende Überprüfung des Fundus wird obligatorisch, wenn der Schwimmer in Anzahl und Größe plötzlich erhöhen, wenn sie erscheinen anders als die üblichen oder wenn Sie die Vision von Lichtblitzen begleiten und wenn die Wahrnehmung der Floater ist mit dem Auftreten von Schatten oder Schleier im Gesichtsfeld zugeordnet.

Durch den Besuch und vor allem dank der Erforschung des Augenhintergrundes mit Pupillenerweiterung, der Augenarzt können sich die Peripherie der Netzhaut und sehen, ob es Netzhauteinrisse und / oder Degeneration oder abnorme Verwachsungen im Zusammenhang mit ihrer Glaskörperverflüssigung und Traktion des Glaskörpers sind. Die Untersuchung wird nach ein paar Tropfen in das Auge von Augentropfen, die die Pupille und der Spezialist erweitert eingeflößt können durchgeführt, mittels eines Helms ophthalmoskopischen und mit der Verwendung von einigen speziellen Linsen, Einfeld-oder näher zum Auge, überprüfen Sie die gesamte Netzhaut einschließlich der vordere Teil (die verborgensten) und eine Traktion des Glaskörpers auf diese. In dem Fall eines schweren Trennung des Glaskörpers geeignet ist, eine Augenuntersuchung in kurzer Zeit und danach führen zu einander in einem Abstand von 20-40 gg, um die vollständige Ablösung des Glaskörpers auswerten und verstehen sich keine Komplikationen. Die Okular Sonographie, Prüfung einfach nicht-invasiv und einfach durchzuführen, können uns in der Studie der Dynamik des Glaskörpers während Glaskörperabhebung oder unter Bedingungen, in denen Hilfe die Erforschung des Fonds ist nicht leicht.

Eine abnormale Glaskörperabhebung (vitreoschisi), und Bedingungen der Pathophysiologie ist noch nicht geklärt Retina-Schnittstelle werden, sind verantwortlich für die Bildung der Makula-Loch links, epiretinaler Membranen und Makula Pucker rechts. Eine einfache, aber klare Animation, wie die hintere Glaskörperabhebung erkennen ist der Link http://www.goodhope.org.uk / Abteilungen / eyedept / pvdbase.htm

Der hintere Glaskörperabhebung, anatomisch ist die Trennung zwischen dem dichten posterioren Kortex des Glaskörpers (gebildet von Typ-II-Kollagen Fibrillen und der hyaloid) von innere Grenzmembran der Netzhaut, beginnt in der Regel am hinteren Pol und sie trugen alles vor, die den Glaskörper bis zu seiner Basis, bleibt die anhaftenden. Wenn die Glaskörperabhebung tritt ungewöhnlich (dh die iaoloide bleibt an der Netzhaut mit einem Teil des Glaskörpers Kortex) realisiert ein vitreoschisi sind bekannt, aber nicht vollständig aufgeklärt, das sicherlich spielt eine Rolle in der Pathogenese von Makula Pucker, die Vitreoretinaler Proliferation und in der fori Makula (vedei Bild unten). In der Tat, die hintere Glaskörperabhebung, obwohl physiologisches Ereignis, und schmerzlos wie vorstehend, ist eine besonders kritische Zeit für das Auge in der Lage zu überprüfen,, zum Zeitpunkt ihrer Realisierung, a Netzhauteinriss die in einen Netzhautablösung entwickeln könnte Augenerkrankung, die chirurgische Intervention erfordert nicht immer frei von zusätzlichen Komplikationen (siehe Datenblatt "Netzhautablösung"). Tatsächlich, über 15% von Patienten mit symptomatischer schwere Trennung des Glaskörpers (verbunden mit Blitz, Anzahl der Floater und / oder Sehstörungen) für bricht peripheren Netzhaut und Glaskörper Blutung, wenn Sie das Risiko, dass steigende Netzhauteinrisse zu assoziieren 70%. So die Wahrnehmung eines miodesospsia, klein oder groß, erfordert eine genaue Kontrolle des Augenhintergrundes durch einen Augenarzt über wiederholt werden 4-6 Wochen weg bei Glaskörperabhebung unvollständig oder peripheren Läsionen der Netzhaut in Gefahr.

Manchmal ist es die Schuld der Kopfschmerzen – Die Ocular Kopfschmerzen

Nicht immer die Vision blinkt hängt Augen: gibt es eine bestimmte Art von Kopfschmerzen (genannt für die Notiz “ophthalmologische Kopfschmerzen”) das verspricht, nur mit Blitz und Sternen, mit Serpentin oder helle ( wird) die plötzlich entstehen im Gesichtsfeld in voller Gesundheit zu 20-40 vor dem Auftreten des Kopfschmerzes. Anders tritt bei der Stimulation der Netzhaut, Allerdings sind diese Lichter gefärbt und erscheinen als eine gestrichelte Linie Licht (eine Art Spirale, manchmal wie ein Kaleidoskop, Die Zick-Zack war die) die in einer zentralen Position, die in der Größe um bis zu in der Lage sein, die ganze Sichtfeld einnehmen und nicht nur am Rande, da die Lichterscheinungen entstehen. Auch, diese Fackeln, die haben eine Fälligkeit von mehr (sind nicht "flash"), plötzlich verblassen und verschwinden.

Das plötzliche Auftreten von Blitzen im Gesichtsfeld ist nicht immer mit Augenerkrankungen assoziiert

Diese visuellen Manifestationen, tatsächlich, vorausgehen oder folgen einem charakteristischen Kopfschmerzen, die nur die eine Hälfte des Kopfes wirkt (Dies wird gemäß ophthalmologischen Migräne) und hat eine Dauer von mindestens 4 Uhr bis, manchmal, ein 72 Stunden ununterbrochen. Einige Leute, die diese Erkrankung haben nicht entwickeln dann die Kopfschmerzen, während in der anderen Form kann schwerer Zuordnen: Ungeduld des Lichts (die sogenannte PHOTOPHOBIE), Double Vision ( Diplopie), Kribbeln im ganzen Körper verteilt ( Parästhesien), Schwindel mit Übelkeit, manchmal bis Erbrechen. Eine Augenuntersuchung kann dann bestimmen, ob diese Störungen auf den Glaskörper hängen oder damit verbundenen Kopfschmerzen Augenheilkunde. In diesem Fall, Sie sollten sich ein Zentrum für die Diagnose und Behandlung von Kopfschmerzen, die am besten geeignete Behandlung zu entwickeln wird.

Andere Ursachen für Glaskörpertrübungen

La ialosi der Asteroid (Asteroid Hyalose)

Und 'möglich, wenn auch sehr selten, Ausbildung im Glaskörper von zahlreichen und dichten Agglomerationen kugelförmig oder oval (wie Sandkörner), fast immer nur ein Auge, dass nur selten zu einer schweren Verminderung der Sehschärfe in der Tat in den meisten Fällen völlig asymptomatisch. Es ist Calciumseifen und Lipidverbindungen ungelöst an das Netz der Hyaluronsäure gebunden, klinische Bild genannt vitreopatia keine Asteroiden im Asteroiden ialosi.

Glaskörpertrübungen kann in dem Asteroiden iaolosi auftreten, in funkelnden sinchisi, bei entzündlichen Erkrankungen der corioretina, in Trauma, Blutungen in den Glaskörper

Typische Erwachsenenalter (über 60 Alter, Beziehung mit 2:1, Männer / Frauen), ialosi der Asteroid ist eine degenerative Prozess Durch das Versammeln der Lipide mit Niederschlag von Calcium in den Glaskörper, deren Bildung ist noch nicht klar (vielleicht aufgrund der Alterung von Kollagen oder Hyaluronsäure Depolymerisation). Die vielen "Körner" gelblich-weiß (von 0,01 ein 0,1 mm Durchmesser), Möbel mit Augenbewegungen und mit bescheidenen post-Bewegungen, mehr oder weniger dicht, floating in den Glaskörper, oft ohne eine wirkliche Wahrnehmung durch den Patienten, während der Fundus durch einen Augenarzt kann ernsthaft behindert werden. Es ist nicht mit einer erhöhten Frequenz von Glaskörperabhebung und Fehlsichtigkeiten verbunden. In weißen Fächern ist die Prävalenz von ialosi Asteroiden 1-2%, und bilateralen 10% der Fälle. Wie bereits, ialosi der Asteroid ist eine gutartige Erkrankung, oft mit Diabetes, Bluthochdruck, Dyslipidämie ed arteriosclerosi, selten verantwortlich für eine signifikante Reduktion der visuellen, aber wenn es ist sehr dicht und positioniert vor (hinter der Linse), die Sicht deutlich reduziert werden. Nur in diesem Fall wird eine Vitrektomie kann, die für die Rückkehr der physiologischen glasartige Transparenz.

La sinchisi scintillante (Synchisis scintillans) und Amyloidose

Andere Formen der Glaskörpertrübung sind:
– DIE sinchisi scintillante (synchisis scintillans / cholesterosis bulbi). Dieser Zustand, sehr selten häufiger bei Menschen im Alter von unter 35 Jahren bilateraler Basis, mit schweren Augenerkrankungen assoziiert (chronische Entzündung, emovitreo, usw.),. E 'durch die Bildung von Ausscheidungen dadurch Cholesterin auch große, (manchmal in die vordere Kammer und subretinalen) nicht an das Netzwerk angeschlossen Glaskörper, so allgemein den Glaskörper gepriesen durch Schwerkraft senken.
– DieAmyloidose (Amyloidose) ist eine seltene systemische Erkrankung durch die Ablagerung eines abnormalen Protein im Körper verursacht (distinta in idiopatica, im Zusammenhang mit anderen Krankheiten und Familie) das tritt in der Regel über 40 Jahren der bilateralen Training mit spärlich Granulat oder weiße bis leicht gelbliche faden-Opazität im Glaskörper zentral in der Hälfte der Fälle die hintere Fläche der Linse mit einer wichtigen Verringerung der Sehschärfe verankert. Beide Augen sind betroffen und der Glaskörper neigt zu undurchsichtig.
– Glaskörpertrübungen kann in dem Asteroiden iaolosi in allen entzündlichen Erkrankungen auftreten corioretina, in Trauma und Blutungen in den Glaskörper.

Therapie

Medikamentöse Therapie. Die Mehrzahl der im Handel erhältlichen Medikamente sind auf antioxidative Nahrungsergänzungsmittel basierend (Beta-Carotin, dl Vitamine der Gruppe C, Gruppe E, Mineralien, usw.) ab wissenschaftlichen Beobachtung, dass der Zusammenbruch des Glaskörpers und der Bildung von miodesospie für einen Alterungsprozess der Kollagen Fibrillen tritt sekundär zu einer Zunahme der freien Radikale. So ist die Wirkung in diesem Fall wäre mehr präventive und kurative. Eine weitere Gruppe von Medikamenten auf der Beobachtung, dass unter den Bedingungen der Dehydratation (in ariden Klimazonen und trocken, während des Nachlasses, schlechte Wasserversorgung, usw.) ist einfacher als Sie einen Kollaps des Glaskörpers mit den bekannten Symptomen. So eine richtige Wasserversorgung und ausgewogene Mineralsalze hätte eine schützende Wirkung auf die Entwicklung eines Glaskörperablösung.

VITREOLISI ENZYMATISCHEEine solche Therapie, noch in der Phase der klinischen Studien für bestimmte schwere Krankheiten Glaskörper, wurde theoretisch für die Behandlung von miodesospie vorgeschlagen. Die Einführung in den Glaskörper dieser Substanzen, sogenannte Enzyme (Ialuronidasi, Plasmin, condroitinasi), erlauben “brechen” spezifische chemische Bindungen des Glaskörpers was eine “Auflösung” und eine leichtere Resorption miodesospie. Die Probleme bei der Einführung dieser Substanzen in den Glaskörper verbunden, ihrer mangelnden Selektivität der Wirkung, die möglichen toxischen Wirkungen auf die Gefäße auf der Netzhaut und des Sehnervs, in Bezug auf die Beschwerden von miodesospie angeboten übertragen ihre mögliche Verwendung in diesem Bereich in naher Zukunft noch nicht.

VITREOLISI LASER. Bereits im 1985 Prof. Frank Fankhouser erfolgreich experimentiert mit der Möglichkeit der Verwendung des YAG-Laser zur Behandlung der glasartigen Opazität, die noch verwendet wird (die LASAG und Microruptor II Neodym-Yag dass andere YAG-Laser im Vergleich hat eine magior Präzision Fokus und mit einem Spot von nur 6 Mikron bietet mehr Sicherheit auf der Netzhaut). Das Verfahren (Video Youtube) ist nicht entscheidend, da es in der Lage ist “brechen” der Glaskörper Opazität, aber nicht beseitigen. Bleibt eine praktikable Technik in ausgewählten Fällen, um mögliche Risiken von retinalen Beteiligung führen kann und wird von einigen Augenärzten praktiziert.

Vitrektomie Geben Sie das Auge, saugen alle glasartigen einschließlich miodesospie und die das Innere des Augapfels vollkommen transparent ist der ideale theoretische Lösung zu lösen miodesospie. Leider werden die bestehenden Möglichkeiten, auch in erfahrenen Händen extrem, nicht diese Art der Intervention völlig frei von Risiko (Katarakt, Netzhautablösung, Infektionen, Blutung, usw.) so dass die Wahl der Operation bleibt der letzte und einzige in sorgfältig ausgewählten Fällen

Wenn besorgt zu sein?

Wenn die Floater werden einfach auf die Alterung des Glaskörpers oder dessen Ablösung im Zusammenhang, das Problem ist besorgniserregend und muss, in mancher Hinsicht, akzeptiert als eine der Auswirkungen der Bevölkerungsalterung: ist in der Tat eine sehr häufige Erkrankung,, obwohl ärgerlich, wird in den meisten Fällen absolut unbedenklich. Tatsächlich, wenn die Floater sind nicht sehr groß, zum Teil sind sie im Laufe der Zeit absorbiert (in einigen Monaten) und in jedem Fall dazu neigen, “dekantieren” nach unten, Übergang von der Sichtlinie und damit Verlassen der Wahrnehmung des Patienten. Obwohl die Behandlung minimiert und sind oft nicht verschrieben: In der Tat gibt es Medikamente, die die Glaskörpertrübung reduzieren sollte und dünner sondern, wenn, ihre Auswirkungen sind nicht als gültig, wie es erwartet wurde. Ich bin noch in der Ausbildung neue Moleküle, die anzugehen und zu lösen die Erkrankung kann in zufriedenstellender Weise. Wie bereits, mit der Glaskörperabhebung kann entsprechend Punkte von besonderer Haftung zwischen der Netzhaut und des Glaskörpers auftreten, von Netzhauteinrisse völlig schmerzlos könnte in Netzhautablösung entwickeln. Bei der Beobachtung der Netzhautperipherie ist der Augenarzt der Lage, diese Bereiche zu identifizieren mit einem Risiko (diese „Rhegmatogene“) und führen eine Laser-Behandlung so früh wie möglich (Sperrfeuer) in der Umgebung der Bruch mit dem Zweck, durch die Bildung einer Narbe Pigment, von “Schweißen” Epithel zugrunde liegenden Netzhaut wodurch das Risiko einer Netzhautablösung. Diese Behandlung dauert nur wenige Minuten, durchgeführt ambulanten, ist völlig schmerzfrei.